News

18.07.2014, 14:24 Uhr | Thomas Eusterfeldhaus

Erfolgreiche Kommunalwahl

36 Mandatsträgerinnen und Mandatsträger aus den Reihen der Jungen Union

Für die Junge Union im Kreis Borken verlief die diesjährige Kommunalwahl äußerst erfolgreich. Mit insgesamt 36 Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern ist der CDU-Nachwuchs in den nächsten Jahren in 12 der 17 Stadt- bzw. Gemeinderäte sowie im Kreistag des Kreises Borken vertreten.

"Die Mitglieder der Jungen Union haben die CDU-Stadt- und Gemeindeverbände vor Ort im Wahlkampf tatkräftig unterstützt. Dafür gilt allen mein ganz besonderer Dank. Das Ergebnis der Kommunalwahlen im Kreis Borken kann sich für uns als Junge Union sehen lassen und wäre ohne das Engagement zahlreicher Mitglieder vermutlich so nicht erreicht worden. Unser Ziel war es, drittstärkste politische Kraft zu werden. Das haben wir in vielen Städten und Gemeinden zum Teil auf eindrucksvolle Art und Weise geschafft. Besonders hervorheben möchte ich das Wahlergebnis in Rhede. Dort gehören der neuen CDU-Ratsfraktion gleich 7 JU-Mitglieder an.

Mit den insgesamt 36 Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern aus unseren Reihen werden wir auch künftig das politische Sprachrohr der jungen Generation im Westmünsterland sein. Wir wollen gemeinsam mit der CDU die Politik vor Ort gestalten und dazu beitragen, dass der Kreis Borken und seine Kommunen den Menschen weiterhin ein attraktives Lebensumfeld bieten. Das ist unser Anspruch und ich bin mir sicher, dass wir diesem auch gerecht werden", so der JU-Kreisvorsitzende Thomas Eusterfeldhaus.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche